So deaktivieren Sie eine Laptop-Tastatur

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Tastatur auf Ihrem Laptop schnell und sicher deaktivieren können.
Das Ausschalten der Laptop-Tastatur ist vielleicht etwas schwieriger, als es sein sollte, aber mit gutem Grund. Es ist sicherlich nicht die Art von Sache, die man aus Versehen tun möchte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Laptop-Tastatur dauerhaft deaktivieren können. Die laptop tastatur deaktivieren, wenn man gerade nichts zu tun hat, den Laptop aber nicht ausschalten möchte.
Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten Laptops von 2018, wenn Sie auf dem Markt für ein neues sind.
laptop Tastatur

Deaktivieren Sie die Tastatur Ihres Laptops im Gerätemanager.

Gehen Sie in Ihr Startmenü und geben Sie im Geräte-Manager ein.
Öffnen Sie den Geräte-Manager und finden Sie den Weg zu den Keyboards und klicken Sie auf den Pfeil links davon.
Hier finden Sie die Tastatur Ihres Laptops. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf’Deinstallieren‘.
Dies funktioniert, bis Sie Ihren Laptop neu starten müssen, aber wenn Sie ihn wieder einschalten, installiert der Computer automatisch die Treiber für Ihre Tastatur neu. Wenn Sie die Tastatur dauerhaft deaktivieren möchten, haben wir unten eine Lösung dafür.
So verwenden Sie eine USB-Tastatur auf einem Laptop
Der Anschluss einer USB-Tastatur an einen Laptop ist wirklich so einfach wie das Einstecken. Die Treiber für die Hardware werden automatisch installiert, und dann können Sie loslegen. Die Tastatur, die in Ihren Laptop eingebaut ist, funktioniert auch weiterhin, während die USB-Tastatur ebenfalls angeschlossen ist.

So deaktivieren Sie Ihre Laptop-Tastatur dauerhaft

Wenn Sie die Tastatur auf Ihrem Laptop dauerhaft deaktivieren wollen, wird es etwas komplizierter. Sie müssen die Fähigkeit von Window, den Treiber automatisch wieder zu installieren, deaktivieren, da die Tastatur sonst bei jedem Neustart des Computers wieder zum Leben erwacht.
  • Um Ihre Tastatur dauerhaft zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
  • Gehen Sie zum Start und geben Sie in das Suchfeld’gpedit.msc‘ ein.
  • Klicken Sie auf die Datei Computerkonfiguration, und gehen Sie dann zu Administrative Vorlagen > System, Geräteinstallation.
  • Gehen Sie dann zu den Einschränkungen für die Geräteinstallation.
  • Auf der rechten Seite sehen Sie eine Reihe von Optionen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Installation von Geräten verhindern, die nicht durch andere Richtlinieneinstellungen beschrieben sind, und bearbeiten Sie diese Option, indem Sie sie auf aktiviert setzen.

    Jetzt, wo Sie damit fertig sind, können Sie in Ihren Geräte-Manager zurückkehren und den Schritten oben in diesem Artikel folgen. Deinstallieren Sie den Treiber für Ihre Tastatur, und wenn Sie Ihren PC neu starten, wird er nicht automatisch neu installiert, und die Tastatur auf Ihrem Laptop funktioniert nicht mehr.

An dieser Stelle ist es eine gute Idee, in gpedit.msc zurückzukehren und die Änderung rückgängig zu machen, damit Sie den Treiber in Zukunft wieder installieren können, wenn Sie es wünschen.

Wie man Screenshots in Windows 10 macht

Ein Screenshot ist ein Bild von dem, was auf Ihrem Bildschirm ist. Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie einen Screenshot in Windows machen können.

Sie können einen Screenshot auf nahezu jeder Plattform erstellen, und die Erstellung von Screenshots unter Windows ist nicht anders. Es hat eine eingebaute Option, die für grundlegende Aufgaben hervorragend geeignet ist, aber viele Programme von Drittanbietern bieten mehr Benutzerfreundlichkeit und Funktionen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen einige verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einen Screenshot in Windows 10 erstellen können. Einen screenshot windows speichern, um diesen mit einer E-Mail versenden zu können.
Methode Eins: Machen Sie schnelle Screenshots mit dem Druckbildschirm (PrtScn).
Drücken Sie die Taste PrtScn, um den Bildschirm in die Zwischenablage zu kopieren.
Drücken Sie die Windows+PrtScn-Tasten auf Ihrer Tastatur, um den Bildschirm in einer Datei zu speichern.
Verwenden Sie das integrierte Snipping-Tool.

Verwenden der Spielleiste in Windows 10

Die Schaltfläche Bildschirm drucken auf Ihrer Tastatur kann einen Screenshot machen und als Datei speichern, einen Screenshot machen, ohne ihn als Datei zu speichern, oder einen Screenshot von nur einem Fenster (statt des gesamten Bildschirms) machen. Die Schaltfläche für den Druckbildschirm kann mit „PrtScn“, „PrntScrn“, „Print Scr“ oder ähnlichem bezeichnet werden. Bei den meisten Tastaturen befindet sich die Taste normalerweise zwischen F12 und Scroll Lock. Bei Laptop-Tastaturen müssen Sie möglicherweise die Taste „Funktion“ oder „Fn“ drücken, um die Funktion Druckbildschirm aufzurufen. Wenn Sie die Taste drücken, sieht es so aus, als wäre nichts passiert, aber der Screenshot wurde in Ihrer Zwischenablage gespeichert.

So speichern Sie Ihren Screenshot als Datei

Drücken Sie die „Windows-Logo-Taste + PrtScn.“. Wenn Sie ein Tablett verwenden, drücken Sie die Taste „Windows-Logo-Taste + Lautstärke verringern“. Bei einigen Laptops und anderen Geräten müssen Sie stattdessen die Tasten „Windows-Logo-Taste + Strg + PrtScn“ oder „Windows-Logo-Taste + Fn + PrtScn“ drücken. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihres Laptops.
Der Bildschirm wird für einen Moment schwach, und Sie werden sehen, dass der Screenshot als Datei in einem Ordner mit dem Titel „Screenshots“ in Ihrem Standardordner „Pictures“ erscheint. Der Screenshot wird automatisch mit einer Nummer versehen.

Sie werden Ihren Bildschirm nur dann dunkel sehen, wenn Sie die Option „Fenster beim Minimieren und Maximieren animieren“ in Ihren Einstellungen für visuelle Effekte aktiviert haben (System > Erweiterte Systemeinstellungen > Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert > Klicken Sie auf Einstellungen im Abschnitt Leistung).

  • So machen Sie einen Screenshot ohne zu speichern
  • Drücken Sie die Taste „PrtScn“. Ein Screenshot Ihres Displays wird nun in die Zwischenablage kopiert.
  • Öffnen Sie Ihren bevorzugten Bildbearbeitungsprogramm, Textverarbeitung oder ein anderes Programm, in dem Sie das Bild verwenden möchten. Wählen Sie Bearbeiten > Einfügen, um den Screenshot an beliebiger Stelle einzufügen.
  • Die Abmessungen des Bildes entsprechen denen Ihrer Desktop-Auflösung.
  • Hinweis: Bei einigen Laptops und anderen Geräten müssen Sie möglicherweise stattdessen die Tasten „Alt + Fn + PrtScn“ drücken. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihres Laptops.

So machen Sie einen Screenshot von nur einem Fenster

Klicken Sie auf die Titelleiste des Fensters, das Sie aufnehmen möchten. Drücken Sie „Alt + PrtScn“. Ein Screenshot Ihres aktuell aktiven Fensters wird in die Zwischenablage kopiert, genau wie im letzten Abschnitt. Fügen Sie es in Ihren bevorzugten Bildbearbeitungsprogramm oder Dokumenteneditor ein. Hinweis: Bei einigen Laptops und anderen Geräten müssen Sie möglicherweise stattdessen die Tasten „Alt + Fn + PrtScn“ drücken. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Ihres Laptops.

So machen Sie einen Screenshot von einem Teil Ihres Bildschirms

Drücken Sie „Windows + Shift + S“. Ihr Bildschirm wird grau dargestellt und Ihr Mauszeiger ändert sich. Klicken und ziehen Sie auf Ihren Bildschirm, um den Teil des Bildschirms auszuwählen, den Sie aufnehmen möchten. Ein Screenshot des von Ihnen ausgewählten Bildbereichs wird in die Zwischenablage kopiert. Sie können es in jede Anwendung einfügen, indem Sie Bearbeiten > Einfügen wählen oder Strg + V drücken, so wie Sie eine Vollbild-Verknüpfung mit der Taste Bildschirm drucken einfügen.
Dies funktioniert nur mit dem Creators Update von Windows 10. Unter älteren Versionen von Windows ist diese Verknüpfung Teil der OneNote-Anwendung von Microsoft. Mit dem Creators Update hat Microsoft diese Verknüpfung in Windows 10 selbst integriert.

Methode zwei: Machen Sie flexiblere Screenshots mit dem Snipping-Tool.

Das Snipping-Tool ist seit langem ein Teil des Windows. Dieses Tool wurde erstmals in Windows Vista integriert und erhielt bis auf wenige Bugfixes keine neuen Funktionen. Das Snipping-Tool kann Screenshots von einem offenen Fenster, einem rechteckigen Bereich, einem Freiformbereich oder dem gesamten Bildschirm machen. Sie können Ihre Scheren mit verschiedenen Farbstiften oder einem Textmarker versehen, als Bild oder MHTML-Datei speichern oder an einen Freund senden.

Das Snipping Tool in Windows Vista, 7 und 8 hat eine Einschränkung: Es kann keine Screenshots aufnehmen, die Mausbewegungen beinhalten. Um etwas aufzunehmen, das mit Mausbewegungen verbunden ist, wie Popup-Menüs und Tooltips, müssen Sie die Methode Print Screen verwenden.
Unter Windows 10 verfügt das Snipping Tool über eine neue Option „Verzögerung“, mit der Sie Screenshots, Popup-Menüs und Tooltips erfassen können. Öffnen Sie die App Snipping Tool und klicken Sie auf Delay. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf die Anzahl der Sekunden, die Sie warten möchten, bis Ihr Screenshot erstellt wurde.

Wählen Sie nun die Art des Schusses, den Sie machen möchten, indem Sie auf den Pfeil neben „Neu“ klicken. Sie können aus einer von vier Arten von Ausschnitten wählen: Freiform, Rechteck, Fenster und Vollbild.

Im Gegensatz zu einem normalen Ausschnitt wird der Bildschirm nicht sofort ausgeblendet. Stattdessen haben Sie je nach gewählter Verzögerung zwischen 1-5 Sekunden Zeit, um Ihre Screenshots einzurichten. Sie können diese Zeit nutzen, um das Popup-Menü oder den Tooltip zu öffnen, den Sie aufnehmen möchten. Sobald Ihre Sekunden vergangen sind, wird der Bildschirm eingefroren und ausgeblendet, so dass Sie Ihren Ausschnitt erstellen können. Wenn Sie Fenster oder Vollbild wählen, wird der Ausschnitt sofort aufgenommen.

Methode Drei: Verwenden von Tastenkombinationen mit Spielleiste in Windows 10

Windows 10 wird mit DVR-Funktionen für Spiele geliefert, um Gameplay-Material aufzunehmen und Screenshots von Windows-PC-Spielen zu machen. Die Spielleiste generiert Screenshots im PNG-Format und speichert sie in „C:\Users\[Ihr Benutzername]\Videos\Captures.“ Bevor Sie mit der Verwendung der Spielleiste beginnen, starten Sie die Xbox-App, die mit Windows 10 geliefert wurde, und öffnen Sie die Einstellungen. Aktivieren Sie unter „Spiel-DVR“ die Option „Screenshots mit Spiel-DVR erstellen“ und weisen Sie die gewünschten Tastenkombinationen zu.
Wenn Sie einen Screenshot machen möchten, verwenden Sie diese Tastaturkombination („Windows-Taste + G“ standardmäßig) und klicken oder tippen Sie auf das Feld „Ja, dies ist ein Spiel“, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Drücken Sie nun das „Kamerasymbol“ oder „Win + Alt + PrtScn“, um einen Screenshot zu machen. Hinweis: Die Tastenkombination funktioniert nur, wenn Sie zuvor das Kontrollkästchen „Ja, das ist ein Spiel“ für dieses spezielle Spiel aktiviert haben. Sie werden eine Benachrichtigung sehen, die Sie über „Screenshot gespeichert“ informiert. Wenn Sie auf die Benachrichtigung klicken oder darauf tippen, öffnet sie sich zu „Xbox > Game DVR > Auf diesem PC“, um sie anzuzeigen.
Methode Vier: Machen Sie mit Snagit auf einfache Weise noch mehr leistungsstarke Screenshots.
Bildbearbeitungsprogramm
Alle in Windows integrierten Methoden haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn Sie viele Screenshots machen und mehr Flexibilität wünschen, als die integrierten Tools bieten, ist ein Drittanbieter-Tool die beste Option.
Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein paar Dollar auszugeben, ist Snagit von Techsmith ein erstklassiges Tool, das die Erstellung von Screenshots einfach macht, über eine Vielzahl von Funktionen verfügt, mit denen Sie bestimmte Fenster anvisieren, regionale Schnappschüsse machen und sogar den Volltext von scrollenden Fenstern wie Webseiten erfassen können.
Sie können kurze Videos aufnehmen, wenn Sie möchten, Screenshots kommentieren, Pfeile und Formen zeichnen und so ziemlich alles, was Sie sich vorstellen können, was ein Screenshot-Tool tun kann. Es ist ein großartiges Tool, das wir unbedingt empfehlen, besonders wenn Sie viele Screenshots machen müssen.
Es gibt eine kostenlose Testversion, die Sie herunterladen können, um sie auszuprobieren, bevor Sie sich die Mühe machen, Geld dafür auszugeben. Sobald Sie es ausprobiert haben, wird es schwierig sein, zu den Barebones-Tools von Windows zurückzukehren.

Die Vorteile dieser Wunder-Gewürz

Es sei denn, Sie unterirdisch gelebt haben, haben Sie wahrscheinlich eine überwältigende Menge an Informationen gehört im Zusammenhang vergangenen Jahr Kurkuma. Irgendwo auf dem Weg war es super-Gewürz-Status verliehen und kann nun fast überall gefunden werden Sie sehen, von Ergänzungen, zum Lebensmittelgeschäft Produkten, sogar Zahnpasta!

Die Vorteile dieser Wunder-Gewürz sind vor allem anti-entzündlicher Natur und dass es bei vielen Krankheiten wie Herzerkrankungen, Diabetes, Depressionen und möglicherweise sogar Krebs nützlich berichtet. In der indischen Kultur es sie sogar topisch verwendet um die Wundheilung zu beschleunigen. Was kann nicht dieses Gewürz tun?

In letzter Zeit jedoch kam ein Bericht zu sagen, dass wir hinters Licht geführt wurden. Curcumin, der Wirkstoff in Kurkuma, hat wenig bioaktive Aktivität im Körper. Der Bericht wies darauf hin, nur wenige Studien Curcumin zeigt sich keine gesundheitlichen Vorteile haben, und dass in der Tat bricht die Verbindung oft nach unten, bevor es irgendeine Art von positiven gesundheitlichen impact.1 auslösen kann

Ach nein! Wie konnten wir so weit in die Irre gegangen, vor allem ein altes Gewürz in Bezug auf die seit Jahrhunderten therapeutisch in anderen Ländern verwendet wurde? Ist es einfach Placebo-Effekt.

Lassen Sie uns nur eine Sekunde halten. Für den Anfang, bevor wir alle unsere Kurkuma Kapseln in der Toilette gehen Dumping, lassen Sie sich den Artikel vollständig lesen. Was genau sagen sie?

Achten Sie besonders auf die Formulierung. Der Autor in diesem Artikel diskutiert vor allem die Unfähigkeit, erfolgreich zu erstellen Medikament verwendet Curcumin. Im Wesentlichen haben sie sagen wir nicht auf dieses Wirkstoffs in einer solchen Art und Weise zu isolieren , die eine positive und reproduzierbare Wirkung im menschlichen Körper hat. Statt sich auf ein Zielprotein zu wirken , wie sie gehofft hatten, brach die Verbindung ab und erzeugt offensichtlich keine entzündungshemmende Ergebnis. Der Artikel fährt dann fort zu sagen , dass wir sehr wenig veröffentlichten Studien haben alle Vorteile von Kurkuma zu zeigen, und insbesondere Curcumin – Nutzung, so in ihrer Schlussfolgerung, die Zeit und Geld für Kurkuma ausgegeben ist wertlos.

Das ist alles sehr interessant, aber es ist auch irreführend. Zunächst einmal, nur weil sie Curcumin in einer stabilen Form geeignet als Arzneimittel nicht isolieren kann nicht, dass Curcumin bedeutet nicht funktionieren. Der Körper, wie wir täglich zu entdecken, arbeitet auf mysteriöse Weise. Ganz einfach, weil Curcumin funktioniert nicht auf einem spezifischen Zielprotein bedeutet nicht, dass es nicht Nutzen für die Gesundheit durch andere Mittel produziert.

Zweitens haben wir in der Tat einige Studien haben positive Auswirkungen zu zeigen. Führen Sie eine schnelle Suche auf PubMed und Sie werden sehen, was ich meine. Einige dieser Studien verwenden das isolierte Curcumin und andere verwenden, um das Kurkuma Ganze. Beide tun haben Forschung gewisse Wirksamkeit zu zeigen. Eine Studie, in der Tat gezeigt, dass Kurkuma als Ibuprofen genauso wirksam war Schmerz von osteoarthritis.2 bei der Verringerung Der spannende Nachricht ist, wenn Sie mich fragen! In der Tat gibt es viele Studien positive Ergebnisse mit Arthritis-Patienten zeigen.

Ihr Körper ist stark

Zwei Drittel des menschlichen Körpers (nach Gewicht) aus Wasser besteht. Sie brauchen Wasser für Kreislauf, Atmung und Umwandlung Nahrung in Energie. Wasser ist der Körper die wichtigste Nährstoff, nach Sauerstoff. Um es klar zu sagen und unverblümt, was Sie brauchen Wasser zu leben. Nach 3-5 Tagen, müssen zdorov Sie Wasser oder du wirst sterben. Sie können es 3 Wochen ohne Nahrung, aber nur 3-5 Tage ohne Wasser.

Ihr Körper verliert Wasser ständig durch Schweiß, Urin und sogar das Atmen. Sie müssen das Wasser Ihren Körper verliert ersetzen für Ihre Organe richtig funktionieren, um fortzufahren. Dehydration tritt auf, wenn Sie mehr Wasser verlieren, als Sie nehmen in.

Drei Tage der Lagerung wird empfohlen, von der Federal Emergency Management Agency (FEMA) sollte Ihre regelmäßige Wasserquelle nicht mehr funktionieren. Leider konnte Ihre Wasserquelle länger aus als 3 Tage oder während der Krise kontaminiert werden. Deshalb ist drei Tage des Wasserspeichers das Minimum. Sie sollten im Inventar an Hand von Wasser im Wert von mindestens eco slim zwei Wochen. Die goldene Regel zu erinnern, wie viel Wasser ein Mensch braucht täglich das ist; eine Gallone Wasser pro Person, pro Tag. Also für eine einzelne Person, ist, dass 14 Liter Wasser. Für eine vierköpfige Familie, das würde bedeuten, Sie 56 Gallonen Wasser brauchen würden.

Jetzt, da wir die Bedeutung des mit vielen Wasser auf der Hand wissen, lassen Sie sich nun über die richtigen Behälter und Lagerung von Wasser sprechen.

CONTAINER
Wenn Sie planen für die nächste Wasser in einem Plastikbehälter zu speichern , müssen Sie sicherstellen , dass thoraxin Sie die richtige Art von Containern wählen. Einige Kunststoffbehälter sind nicht für diesen Zweck hergestellt und ausgelaugt schädliche Chemikalien in Wasser im Laufe der Zeit. Leer, gebrauchte Milchkannen sind die schlimmste Wasser aus diesem Grunde zu speichern.

Um sicherzustellen, dass die Container, die Sie wählen, sicher für die langfristigen Wasserspeicher ist, stellen Sie sicher, dass es „Lebensmittelqualität.“ Die meisten dieser Behälter wird auch eine „HDPE 2“ (die für die hochdichte Polyurethantyp steht 2) oder LDPE (Polyethylen niedriger Dichte), das BPA und Phthalat frei ist, wird es nicht Geschmack oder Geruch erozon max zu dem Wasser hinzuzufügen.

Wasserspeicher-Kits, Fässer, Behälter sind Idee, Ihr Wasser zu speichern. Die Kits sind „Lebensmittelqualität“ und entweder HDPE oder LDPE. Die Kits können so wenig wie 5 Liter Wasser zu bis zu 300 Liter Wasser speichern. Daher haben Sie Möglichkeiten für Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen; entweder mobil in Ihrem Fahrzeug oder stationär wie Ihre „Fehler aus“ Ort oder zu Hause zu halten. Außerdem können viele dieser Kits leicht gestapelt werden, um die Menge an Speicherplatz zu begrenzen, die im Inventar verwendet wird.

Kommerziell hergestellte Flasche Wasser ist ein Gedanke, als auch zu berücksichtigen. Halten Sie Wasser in Flaschen in der Originalverpackung und nicht erst öffnen, wenn Sie es brauchen zu nutzen. Beachten Sie den Ablauf oder die „Verwendung von“ Datum, das auf jeder einzelnen Flasche gedruckt wird. In kühlen. Allerdings wird viel Platz in Ihrem Inventar Raum aufgenommen werden genug von diesen Flaschen zu sammeln für eine angemessene Überleben bedeutet.

Wie wir wissen, ist H20 zum Überleben notwendig. Die Herausforderungen sind zu wissen, wie viel für diese unerwartete und manchmal unangekündigt Krise zu akkumulieren, und zu wissen, den richtigen Lagerbehälter zu verwenden. Hoffentlich haben Sie jetzt ein besseres Verständnis beiden Fragen zu beantworten.